Die Megatrends prägen unsere Zukunft erheblich – darüber wollen wir sprechen! So wie ein Standortfaktor als Einflussgröße auf einen Unternehmensstandort definiert ist, so wollen wir in den RuhrFaktor-Veranstaltungen die Megatrends und ihren Einfluss auf das mittlere Ruhrgebiet in den Fokus stellen. Wie beeinflussen sie unsere Unternehmen aus Handel, Industrie und Dienstleistungswirtschaft? Und was bedeuten sie ganz konkret für unser Leben und Arbeiten im mittleren Ruhrgebiet - für uns als Menschen? Das sollen wir diskutieren und daraus Impulse für unsere Region aufnehmen.

Interessiert? Dann komm und mach mit… Das Besondere an dem Format: Egal ob Unternehmen, Institution oder Bürger – Eingeladen sind alle! Also: Erfahre, was die Megatrends eigentlich sind und trage etwas bei.

Die IHK Mittleres Ruhrgebiet - und je nach Veranstaltung variierende Partner - bieten mit dem offenen Veranstaltungs-Format RuhrFaktor eine „neutrale Plattform“: 2018 startete das Format mit drei sehr erfolgreichen Veranstaltungen. Die Erfolgsgeschichte wollen wir in 2019 weiter fortsetzen.

Dies machen wir natürlich nicht ohne Grund: Wir wollen uns als IHK öffnen – für andere Meinungen. Denn nur miteinander können wir die Zukunft erfolgreich gestalten. Seit gut drei Jahren steckt unsere IHK in einem umfassenden Change-Prozess. Dabei geht es um neue Organisationsstrukturen, neue Gremienarbeit und eben auch neue Veranstaltungsformen. Dies wurde im Dezember 2017 durch die Unternehmen der Region in der IHK-Vollversammlung beschlossen.

Sei dabei! Die Teilnahme ist natürlich kostenfrei.


RuhrFaktor Mobilität 2019

Ganz nach meinem Typ – Welches Mobilitätskonzept passt zu meiner Stadt? Darüber diskutieren wir am 27.11.2019. Weitere Informationen erhältst du in Kürze hier.

RuhrFaktor New Work 2019



Die IHK in den Sozialen Netzwerken: